Dürrenried

Das Kirchdorf liegt etwa 17 Kilometer südwestlich von Coburg im Alstergrund an einem Berghang. Die Gemarkungsgrenze entspricht im Westen der bayerischen Landesgrenze mit Thüringen. Die Kreisstraße HAS 62 verbindet Dürrenried mit den Nachbarorten Wasmuthhausen und Merlach, die HAS 43 mit Lechenroth. Gemeindeverbindungsstraßen führen nach Gleismuthhausen und Käßlitz in Thüringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.