Herbelsdorf

Der Weiler liegt im nordöstlichen Teil des Landkreises in einer Talsenke, die der Herbelsdorfergraben durchfließt. Von Pfarrweisach ist es rund zwei Kilometer entfernt. An dem Ort verläuft die Bundesstraße 279 von Breitengüßbach nach Bad Neustadt an der Saale westlich vorbei. Eine Straße verbindet Herbelsdorf mit dem Nachbarort Dürrnhof.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.